loading.. (ShopperInfo)
abella - dein musikversand
Merkliste im Warenkorb
Zur Kasse
Start | Du bist hier: Datenschutz
"abella, dein musikversand" auf Facebook

Datenschutz - abella, dein musikversand - das beste aus schlager und volksmusi

Schlager

Volksmusik

Schnäppchen

Andere Musik

Filme

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz und zur Einwilligung
der Datennutzung bei www.abella.de

Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Wir informieren Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung und holen hiermit Ihre Einwilligung für bestimmte Datennutzungen ein.

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen.

A) Allgemeine Datenerhebungen und Nutzunge

1. Datenerhebung und Verwendung

a) Bestellung: Für unsere Serviceleistungen, die Bestellabwicklung zu Ihrem Kauf und die eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung erheben, verarbeiten und speichern wir Ihre Daten. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Logistiker, Transportunternehmen, Banken) die notwendigen Daten. Bei Produkt- und Service-Bestellungen benötigen wir Ihre korrekten Adressdaten. Eine Telefonnummer dient für Rückfragen. Um den Bestelleingang zu bestätigen und Sie in der Sache und entsprechend Ihren Bedürfnissen über Angebote informieren zu können, benötigen wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse. Weiters erhalten Sie alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck.

b) Kundenlogin: Ihre konkreten Bestelldaten werden zwar bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Wir richten jedoch für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben.

c) Werbezwecke: Wir verwenden Ihre Daten für Werbezwecke, also Informationen über Produkte aus unserem Angebot. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben.

d) Sonstige Datenerhebung u. Nutzung: Webseitenbesuch und Newsletter. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter geschieht, werden bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Zum Zweck der Systemsicherheit wird zeitweise der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners aufgezeichnet. Diese Daten werden spätestens nach 7 Tagen wieder gelöscht. Erhoben und gespeichert werden auch eventuelle Dateneingaben, das Zugriffsdatum, der http-Antwort-Code und die Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und schließlich die Datenmengen (Bytes), die übermittelt werden. Die Auswertungen des Nutzungsverfahrens erfolgen in anonymer Form (z. B.: Nachricht xy wurde von 45 % der Leser der Newsletter aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessen der Leser abzustimmen. Zudem speichern wir sogenannte Cookies auf Ihrem Computer.

2. Datenspeicherung mittels Cookies

Auf der Webseite werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft (mehrere Wochen) eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sogenannte Langzeit-Cookies).

Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des US-Safe-Harbor-Abkommens und ist beim Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein Deaktivierungs-Add-On zu installieren. Beachten Sie aber bitte, dass dieses derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist.

Außerdem sind Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

3. Cookies zu Werbezwecken

Bei einem Besuch auf unseren Webseiten oder einem Kauf werden anonymisiert Daten zu den angeschauten oder erworbenen Produkten in Cookies gespeichert und diese Cookies können auf den Seiten Dritter (beschränkt auf Ihre Besuche der letzten 30 Tage) ausgewertet werden, sodass speziell mit Ihren bisherigen Interessen für unsere Produkte im Einklang stehende Werbung in Werbebannern für Sie bereitgestellt wird. Erfasst werden ausschließlich anonyme, also nicht Ihrer Person zugeordnete Daten (keine Namen oder Adressen). Weder wir noch ein Unternehmen wie Criteo sind damit in der Lage, Besucher zu identifizieren. Es werden auch zu keinem Zeitpunkt Daten an Seiten gegeben, auf denen unsere Banner angezeigt werden.

Wenn Sie unseren auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service für unsere Produkte zeitweilig oder generell nicht länger wünschen, können Sie diesen mit einem einfachen Maus-Klick entsprechend deaktivieren. Sie finden hierzu eine Information zu einem Link auf der Bannerwerbung, meist mit einem "i" (für Information) gekennzeichnet, der Sie auf weiterführende Seiten bringt. Dort finden Sie auch Angaben zu Ihrem Status (Cookie von Criteo vorhanden oder nicht). Unternehmen wie z.B. Google, die Cookies für die Bannerwerbung auswerten, erlauben es Ihnen, sich für Dritte auszutragen. Folgen Sie z. B. diesem Link zu den Werbedatenschutzbestimmungen von Google. (http://www.google.com/privacy_ads.html).

4. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kunden-Login. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Von einem Außenstehenden können Ihre Daten also nicht gelesen werden.

5. Facebook Social Plugins

Auf unserer Webseite sind sogenannte Facebook Social Plugins installiert. Es handelt sich dabei um kleine Programme, die Informationen zu einem Facebook-Nutzer, der dort eingeloggt ist, (facebook.com, betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA - im Folgenden: "Facebook") mit dem Besuch unserer Webseite verknüpfen und an Facebook übermitteln. Die Plugins sind nach außen sichtbar gemacht durch ein entsprechendes Facebook-Logo oder einen auf Facebook verweisenden Zusatz.

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind und unsere Seite besuchen, wird Ihr Browser veranlasst, eine Verbindung mit Facebook-Rechnern aufzunehmen und auf Ihren Facebook-Account bezogene Daten werden über Ihren Browser in unsere Webseite eingebunden. Gleichzeitig erhält Facebook die Information über Ihren Besuch auf unserer Seite und über die von Ihnen aufgerufenen Inhalte (Zeitpunkt und Umstand, dass Sie dort waren). Betätigen Sie die Funktion eines Social Plugin, z.B. durch Klick auf den "Gefällt mir"-Button von Facebook oder indem Sie Kommentare abgeben oder sonstige angebotene Funktionalitäten von Facebook nutzen, dann wird die ausgelöste Information an Facebook übermittelt, dort zur weiteren Verwendung zu Ihrem Facebook-Konto gespeichert und nach Maßgabe von Facebook verarbeitet. Der genaue Inhalt und der Zweck der Speicherung und Verarbeitung ergeben sich aus Ihrem Vertragsverhältnis mit der Facebook Inc. Dort können Sie sich weiter informieren und Auskunft über die Verwendung sowie über Ihre Rechte erhalten. Falls Sie kein Mitglied von Facebook oder dort ausgeloggt sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

6. Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche

Auf unserer Webseite wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“) eingesetzt.

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“-Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten:

https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

B) Besondere Datenerhebungen und Nutzungen mit Ihrer Einwilligung

1. Einwilligung zur Bonitätsprüfung

Um Ihnen bestmögliche Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. In Fällen, in denen wir in Vorleistung treten, übermitteln wir die zur Bonitätsprüfung benötigten Daten an die InFoScore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für die Entscheidung über die einzuräumenden Zahlungsoptionen.

2. Bestellte E-Mail-Informationen

Falls Sie von uns einen Newsletter oder eine Kundeninformation bekommen, so sind dies jederzeit abbestellbare Informationen über unsere Angebote. Bitte geben Sie auch bei der Bestellung von Newslettern und Kundeninformationen die weiteren personenbezogenen Daten (z. B. Ihren Namen) an, damit wir Sie korrekt ansprechen können. Natürlich können Sie uns auch anonym kontaktieren bzw. unseren Newsletter anonym bzw. pseudonym (z.B. mit einer Freemailadresse, die Ihren Namen nicht preisgibt) beziehen.

Daten, die wir im Rahmen der Auswertung von Newslettern beziehen, nutzen wir zur Personalisierung und optimalen Ausrichtung unserer Leistungen an den Interessen und Vorlieben des Nutzers sowie für Werbung und Marktforschung. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.

3. Gewinnspiele

Bei eventuellen Gewinnspielen verwenden wir die Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise hierzu finden Sie gegebenenfalls in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

C) Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeit

Der Datenverwendung für Werbung und Marktforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Insbesondere können Sie auch weiteren Newsletter-Zusendungen oder Kundeninformationszusendungen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Widerrufsmöglichkeit besteht auch für die Einwilligung zur Bonitätsprüfung.

Bitte richten Sie Ihren Widerruf an

Abella, dein musikversand
c/o kdg medialog GmbH
Kobelstraße 1
D-87629 Füssen

Telefon Deutschland: +49 800 86 09 990
Telefon Österreich: +43 (0) 5672 78190
Mo - Fr: 08.00 -12:00

eMail: service@abella.com

Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unsere Dateninfostelle (E-Mail-Adresse: office@medialog.com)

 

kdg medialog GmbH
Blockau 61

A-6654 Stanzach
Geschäftsführer: Michael Hosp, Dominik Friedle
Eingetragen beim Landesgericht Innsbruck: FBG IBK Nr. 263613t
UID: UID ATU 649 46 107