loading.. (ShopperInfo)
abella - dein musikversand
Merkliste im Warenkorb
Zur Kasse
"abella, dein musikversand" auf Facebook

Allgemeine Geschäftsbedingungen - abella, dein musikversand - das beste aus schlager und volksmusi

Schlager

Volksmusik

Schnäppchen

Andere Musik

Filme

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ihr Vertragspartner ist die

kdg medialog GmbH
Blockau 61

A-6642 Stanzach

Geschäftsführer: Michael Hosp, Dominik Friedle
Eingetragen beim Landesgericht Innsbruck: FBG IBK Nr. 263613t
UID: UID ATU 649 46 107

Nachstehend finden Sie die Telefonnummern für Fragen, Reklamationen und Anregungen:

Telefon Deutschland: +49 800 86 09 990
Telefon Österreich: +43 (0) 5672 78190
Mo - Fr: 08.00 -12:00

eMail: service@abella.com

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Europäischen Union.

I. Vertragsschluss, Bestelleingangsbestätigung, Speicherung

1. Ihr Vertragspartner ist die Medialog GmbH. Verträge lassen sich zurzeit in deutscher Sprache über schriftliche und telefonische Bestellungen sowie in unserem Internet-Shop schließen. Unsere Warenangebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden.

2. Vor Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Mit der Absendung der Bestellung oder Ihrer Bestellung per Telefon geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Online-Bestellung folgt unmittelbar nach dem technisch einwandfreien Eingang Ihrer Bestellung. Bei schriftlichen oder telefonischen Bestellungen kommt die Annahme durch Lieferung der Ware zustande.

3. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung oder durch eine gesonderte Annahmeerklärung innerhalb der angegebenen Lieferfrist annehmen. Sie sind längstens 14 Tage an Ihre Bestellung gebunden. Bei Online-Bestellungen erhalten Sie nach Absendung Ihrer Bestellung eine technische Bestelleingangsbestätigung auf der Webseite und per E-Mail. Diese Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Bestellannahmeerklärung dar, da wir die Bestellung erst prüfen. Sie soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, und kann für Archivierungszwecke verwendet werden.

4. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang ("Mein Konto") an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Ihre Daten verwalten und Bestelldaten einsehen. Weiter können Sie dort auch über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, um z. B. Ihre Adresse oder Ihre Zahlungsart bei offenen Bestellungen zu ändern. Dies geschieht zu Ihrer Sicherheit, wie alles andere im Login-Bereich auch, über eine verschlüsselte Verbindung (SSL). Diese AGB finden Sie in der jeweils gültigen Fassung auf unserer Webseite und können von Ihnen jederzeit heruntergeladen werden.

II. Preise, Versandkosten

Für Bestellungen in unserem Internet-Shop und über weitere Werbemittel gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Die Versandkosten betragen:

Euro 4,50 innerhalb Deutschland
Euro 4,50 innerhalb Österreichs
Andere Länder auf Anfrage.

Details zu allfällig hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop bzw. dem jeweiligen Werbemittel.

 III. Zahlungen, Lieferung

1. Sie haben bei uns die Möglichkeit, wie folgt zu zahlen:

- Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard): Ihre Kreditkarte wird am Tag der Auslieferung belastet.

- Zahlung per PayPal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise, wie Sie zur Seite des Zahlungsanbieters kommen, erhalten Sie beim Bestellvorgang. Ihr PayPal-Konto wird am Tag der Auslieferung belastet.

2. Wir liefern bestellte Ware nach Eingang der Bestellung und nach Lagerverfügbarkeit aus. Entsprechende Lieferzeitangaben entnehmen Sie bitte den Angeboten. Die Sendung verlässt das abella-Lager, sobald alle Artikel einer Bestellung am Lager verfügbar sind. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

3. Die Lieferzeit kann sich durch Streikmaßnahmen, Aussperrungen sowie durch weitere von uns nicht zu vertretende Umstände verlängern, insbesondere in Fällen von höherer Gewalt. Beginn und Ende derartiger Verzögerungen werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen.

4. Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote nur in haushaltsüblichen Mengen zum Vertragsschluss anzubieten.

5. Wir nutzen die Deutsche Post / DHL und die österreichische Post für Postsendungen. Bei Online-Bestellungen erhalten Sie von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur eine Nachricht, aus der sich die weiteren Zustellmöglichkeiten ergeben.

6. Erfolgt die Lieferung auf Rechnung, so ist diese sofort nach Erhalt ohne Abzug fällig.

7. Folgen des Zahlungsverzuges: Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt die gesetzlichen Verzugszinsen, Mahnspesen und alle Eintreibungskosten in Rechnung zu stellen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, alle auch bereits zugesagten Lieferungen bis zur vollständigen Bezahlung aller offenen Haupt- und Nebenforderungen zurückzuhalten. Bei oder nach Zahlungsverzug erfolgen Lieferungen nur mehr gegen Vorkasse.

IV. Rücktrittsrecht für Verbraucher

1. Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KschG) sind natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Nachfolgend erhalten Verbraucher eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Rücktrittes bzw. Widerrufes bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

V. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Verbraucher können Ihre Vertragserklärung gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz (KschG) innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren bei Eingang der ersten Teillieferung). Bei Nichterfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 5d Abs 1 und 2 KschG beträgt die Rücktrittsfrist 3 Monate ab dem Tag des Einganges der Ware beim Verbraucher. Wenn die Informationen innerhalb dieses Zeitraumes nachgeholt werden, beträgt die Frist 14 Kalendertage vom Zeitpunkt der Nachholung der Informationen an. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung.

Der Widerruf ist zu richten an:

abella, dein musikversand
c/o Medialog GmbH
Kobelstraße 1
D-87629 Füssen

Telefon Deutschland: +49 800 86 09 990
Telefon Österreich: +43 (0) 5672 78190
Mo - Fr: 08.00 -12:00

eMail: service@abella.com

 

Hinweise für Rücksendungen

Wir haben die DHL (D) bzw. die österreichische Post (A) mit der Rücknahme unserer Retourensendungen beauftragt. Sie können diese mit dem in Ihrer Lieferung beigefügten Retourenschein und dem Retourenlabel unentgeltlich bei den jeweiligen Annahmestellen aufgeben. Sollte die Ware ohne Retourenschein unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

In Österreich und anderen Ländern senden Sie die Waren bitte an:

abella, dein musikversand
c/o kdg medialog GmbH
Blockau 61
A-6642 Stanzach

In Deutschland senden Sie die Waren bitte an:

abella, dein musikversand
c/o kdg medialog GmbH
Kobelstraße 1
D-87629 Füssen

Rücktrittsfolgen

Im Falle eines wirksamen Rücktritts werden wir die vom Verbraucher geleistete Zahlung erstatten. Die Ware sollte in unbenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand vorzugsweise in der Originalverpackung zurückgesendet werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung eingehoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

VI. Gewährleistung

1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, d.h. 24 Monate ab Warenerhalt. Ist der Austausch bzw. die Verbesserung nicht möglich, so hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw. wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages. Die Haftung für Folgeschäden sowie sonstiger Sach- und Vermögensschäden ist, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ausgeschlossen.

2. Wir legen Wert auf Ihre Zufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben.

VII. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum, soweit ein solches Instrument im Zielland des Verkaufs vereinbart werden kann.

VIII. Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

1. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossene Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Bei Geschäften mit Verbrauchern wird als Gerichtsstand das zuständige Gericht am Wohnsitz oder am gewöhnlichen Aufenthalt des Verbrauchers vereinbart.

2. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

3. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen finden auch nach ihrer Übernahme in das österreichische Recht keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird.

kdg medialog GmbH
Blockau 61

A-6642 Stanzach
Geschäftsführer: Michael Hosp, Dominik Friedle
Eingetragen beim Landesgericht Innsbruck: FBG IBK Nr. 263613t
UID: UID ATU 649 46 107